AK Personalentwickler

Hier möchten wir Sie gerne zu unserer nächsten Sitzung des Arbeitskreises für Personalentwickler einladen. Über kurze Impulse und vertiefende Reflexionen laden wir Sie ein, mit uns gemeinsam in den Austausch zu gehen. Ihr persönlicher Nutzen: den eigenen Reifegrad zur Krisenfestigkeit einordnen und erfahren, wie Sie sich als Personalentwickler auf die herausfordernden Zeiten einstellen können.

Folgendes Thema haben wir vorgesehen:
„Lust auf Zukunft statt Angst vor der Krise?“
·    Rechtzeitig: Krisenfeste Organisationen gestalten
·    Wenn’s zu spät ist: Krisenmanagement und Konsolidierung
·    Dilemma: Einstellungsstopp in der Krise versus Fachkräftemangel
·    Organisationale Resilienz: Personaler als Treiber der Transformation
·    Strategische Potenzialentwicklung: Warum Sparen in der Krise dumm ist

Als Impulsgeber und Experte konnten wir Prof. Frank Widmayer gewinnen. Prof. Frank Widmayer ist seit 2011 Consultant, Coach und Speaker für die Themen Personalmanagement und Führung. Seine Rolle versteht er als Führungsexperte und Organisationsarchitekt. Er begleitet mittelständische Unternehmen in der Gestaltung von Organisation und Führung in der digitalen Transformation.

Haben Sie ergänzende Fragestellungen, die wir zu diesem Thema noch mit aufnehmen dürfen, dann teilen Sie uns dies gerne bis zum 23. September 2019 mit. Falls Sie passend zu diesem Thema eine eigene Präsentation beisteuern möchten, um nicht nur den Mitgliedern wertvollen Input aus Ihrer Unternehmenspraxis zu geben, sondern um auch von dem Austausch untereinander zu profitieren, dann freuen wir uns auch hier über Ihre Rückmeldung.

Bitte teilen Sie uns Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 23. September 2019 mit.

Termin:10/24/2019
Uhrzeit:04:00 - 06:30 Uhr
Ort:Konferenzräumen unseres Südwestmetall-Verbandsgebäudes, Am Hoptbühl 1, 78048 Villingen-Schwenningen
Referent:
  • Antje Schubert - BiWe Akademie, Frank Widmayer, Coach und Speaker für die Themen Personalmanagement und Führung
Teilnehmer:Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 50 Personen begrenzt.

Anmeldebeginn:Montag, 09/16/2019 08:00
Anmeldeschluss:Donnerstag, 10/17/2019 06:00
Kontakt:rothfuss@suedwestmetall.de

Wir freuen uns wieder auf einen interessanten Arbeitskreis, Ihre Teilnahme und eine rege Diskussion. Bitte geben Sie ggf. die Einladung auch an die jeweiligen Vertreter bei Ihnen im Haus weiter. Soweit Ihnen eine Teilnahme nicht möglich ist, bitten wir um eine kurze Absage.

Abschließend dürfen wir Sie noch auf eine Veranstaltung des Bildungswerks der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V. zum Thema "Transformationswerkstatt »NEW WORLD – NEW WORK – NEW TECHNOLOGY«" hinweisen. Die Veranstaltung findet am 10. Oktober 2019 im Haus Steinheim statt. Ein ausführliches Programm, weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter: www.biwe-akademie.de/werkstatt

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: http://schwarzwald-hegau.suedwestmetall.de/SWM/web.nsf/id/li_swebbg4gka.html
Datum: 21.10.2019

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185